Parodontitis: Zahnbestand sichern

Für gesunde Zähne ist auch gesundes Zahnfleisch äußerst wichtig.

Entzündungen am Zahnfleisch (Gingivitis) oder am Zahnhalteapparat (Parodontitis)  können Ihr Gebiss bis hin zum Zahnverlust schädigen.

Um diesen manchmal schnell fortschreitenden Prozess zu stoppen oder deutlich zu verlangsamen, setzen wir nach entsprechender Diagnostik möglichst frühzeitig mit Therapiemaßnahmen ein, um Ihre Zahngesundheit lange zu bewahren.

 

Zu unserer Parodontitis-Behandlung gehört

  • Ggfs. Markerkeimbestimmung
  • schonende, wenig invasive Zahnfleischtaschenreinigung (Kürettage)
  • Ggfs. Keimreduktion mittels Laser und lokaler oder systemischer Medikation
  • Ggfs. chirurgische Intervention mit regenerativen Maßnahmen
  • regelmässige Nachsorge zur Stabilisierung des Behandlungserfolges (professionelle Zahnreinigung)